Aktivitäten
HsH  /  Fakultät II /  Aktivitäten /  Presseinformationen /  HsH stellt neuen VDI-Fachausschuss auf dem Niedersachsen Aviation Day in Hildesheim vor 
Hannover, 26.09.2018
Nummer 26092018 / 2018

HsH stellt neuen VDI-Fachausschuss auf dem Niedersachsen Aviation Day in Hildesheim vor

Am 12. September 2018 fand beim Gastgeber AutoGyro auf dem Flugplatz Hildesheim der 2. Niedersachsen Aviation Day statt. 24 niedersächsische Unternehmen und Forschungseinrichtungen präsentierten rund 200 Fachbesuchern ihre Produkte und Innovationen.

 

Bild (von links nach rechts): Friedrich Wilhelm Bauer / Hochschule Hannover, Simon Jäckel / VDI - Gesllschaft für Fahrzeug und Verkehrstechnik, Peter Hilgenberg / LTA Technologie AG

Die Hochschule Hannover (HsH) war mit einem Gemeinschaftsstand des Projektlabors für Werkstoffe im Flugbetrieb in der Werkstofftechnik und der LTA Technologie AG vertreten. Als Gründungsmitglieder stellten sie hier Vertretern aus Luftfahrtindustrie und Landespolitik den im Juli gegründeten VDI-Fachausschusses UAV (Unmanned Aerial Vehicle) vor. Simon Jäckel von der Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik des VDI Düsseldorf unterstützte das Ausstellungsteam bei der Präsentation. Auch Dr. Niels Kämpy besuchte den Stand und informierte sich über die Vorhaben und Ziele des neu gegründeten VDI-Fachausschusses.

Für Fragen rund um den VDI-Fachausschuss UAV stehen Dipl.-Inform.wirt (FH) Friedrich Wilhelm Bauer, Dipl.-Ing. Birgit Claßen-Georgiadis und Dipl. Wirt.-Ing. Dietrich Müller zur Verfügung.



Kontaktadresse

Hochschule Hannover
Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover
E-Mail: dekanat-f2@hs-hannover.de


c6b-0qp-u1 02.10.2018  
 Suchen