Aktivitäten
HsH  /  Fakultät II /  Aktivitäten /  Termine/Veranstaltungen /  2018-02-15 Gender & Diversity in der Lehre an FachHochschulen 

Gender & Diversity in der Lehre an FachHochschulen

am 15.02.2018

An der Hochschule Hannover findet am Donnerstag, den 15. Februar 2018 eine Tagung zum Thema "Gender und Diversity in der Lehre an Fachhochschulen" statt. *** Teilnahme- und Posteranmeldungen noch bis 05.02.2018 möglich! ***

Detaillierte Informationen

Aktivitäten, die sich mit Antidiskriminierung, Heterogenität und Diversity an Hochschulen auseinandersetzen, zählen mittlerweile zu den zentralen Maßnahmen zur Verbesserung der Lehre und zur Veränderung von Fachkulturen. Forschung zu Gender und Diversity gewinnt in der hochschulpolitischen wie hochschuldidaktischen Diskussion zunehmend an Aufmerksamkeit. Netzwerke und Publikationen zum Thema entstehen. Lehrende sind bei der Realisierung ebenso gefordert wie Gleichstellungsbeauftragte und Hochschuldidaktiker*innen.

Entsprechende Auseinandersetzungen beziehen sich jedoch bislang meist auf Erfahrungen an Universitäten. Die Situation dort ist gekennzeichnet durch eine größere Wahlfreiheit in Studium und Lehre sowie durch Curricula, in deren Flexibilität die Interessen der Studierenden in gewisser Weise abgebildet sind. Oft sind Gender- und Diversity Studies an Universitäten als Studiengänge oder Fachgebiete vertreten. Hochschulen mit starken praxis- und anwendungs-orientierten Bezügen sind dagegen in ihren Studiengängen häufig stärker verschult und in ihren Inhalten entsprechend reglementiert. Sie verlangen oft nach konkreten, praxisrelevanten Anwendungsbezügen und stellen die Gender‑ und Diversitystudien damit vor andere Herausforderungen.

Im Rahmen der Tagung „Gender und Diversity in der Lehre an Fach-Hochschulen“ wollen wir uns mit diesen Herausforderungen eingehender beschäftigen und dabei explizit zwei Themen diskutieren:

  1. MINT: Wie lassen sich Gender und Diversity in der Lehre in MINT-Fächern an Fach-Hochschulen umsetzen?
  2. VERANKERUNG: Welche Möglichkeiten der Verankerung von Gender (und Diversity) Studies gibt es an Fach-Hochschulen?

 Das Programm zur Tagung sowie Informationen zu Übernachtung und Anreise erhalten Sie  unter folgendem Link.

Anmeldung

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme aus organisatorischen Gründen bis zum 05. Februar 2018 an. Poster können ebenfalls bis zu diesem Datum für die Posterpräsentation angemeldet werden. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das  vorgegebene Anmeldeformular. Bei Fragen wenden Sie sich an:


Kontakt

Lisa Marie Bläsing

Telefon: +49 511 9296 - 2136
E-Mail: lisa-marie.blaesing@hs-hannover.de

Veranstaltungsadresse

Hochschule Hannover, Campus Kleefeld
Blumhardtstr. 2
30625 Hannover
Gebäude: 3E
Raum: Aula


Ingeborg Marmont 12.02.2018  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen