Organisation
HsH  /  Fakultät II /  Organisation /  Fachgebiete/Labore /  Konstruktion und Maschinenelemente /  Forschung /  Elektromobilität 

Rollenprüfstand zur Untersuchung von Fahrrädern und Pedelecs

Im Labor für Maschinenelemente der Hochschule Hannover ist ein Rollenprüfstand, der zur Untersuchung von Fahrrädern und Pedelecs verwendet wird, vorhanden. Dabei werden unterschiedliche Geschwindigkeitsprofile am Computer eingegeben, die dann am Prüfstand abgefahren werden. Dadurch lassen sich anschließend Aussagen über Reichweite, Wirkungsgrad, Energieverbrauch und CO2-Ausstoß treffen. Eigene Geschwindigkeitsprofile können über einen Datenlogger aufgenommen werden, der entsprechend am Fahrrad bzw. Pedelec angebracht wird.

 

Rollenprüfstand der HsH

Ansprechpartner

Alexander Bedrunka, M. Eng.

Bismarckstr. 2, 30173 Hannover

Raum: 6301/212

Tel.: +49 511 9296-3552

E-Mail: Alexander.Bedrunkaat-zeichenhs-hannover.de



Henrik Rüscher 11.08.2014  
 Suchen