Organisation
HsH  /  Fakultät II /  Organisation /  Fachgebiete/Labore /  Verfahrens- und Umwelttechnik /  Mechanische Verfahrenstechnik und Anlagenbau 

Willkommen im Fachbereich Mechanische Verfahrenstechnik und Anlagenbau

Leitung: Prof. Dr.-Ing. Ulrich Lüdersen
Email: ulrich.luedersenat-zeichenhs-hannover.de

Das Fachgebiet Mechanische Verfahrenstechnik und Anlagenbau mit dem zugehörigen Labor befasst sich unter anderem mit den Aufgabenstellungen der mechanischen Trennprozesse einschließlich Membrantechniken, des Fließens von Schüttgütern, des Rührens und Mischens, speziellen Bereichen des Agglomerierens, Wirbelschichtverfahren und der Rheologie von gasförmigen, flüssigen und festen Stoffen und Stoffgemischen und dem klassischen Anlagenbau. Anwendung finden diese Techniken in fast allen Bereichen der Industrie, wie z. B. der Biogastechnologie, der Nahrungsmittelindustrie, Rohstoffgewinnung und –verarbeitung, usw.


Neben der Lehre werden in den angegebenen Gebieten Dienstleistungen angeboten, sowie Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Kooperation mit der Industrie, Partnerhochschulen und mittelständischen Unternehmen, mit dem Schwerpunkt Prozessentwicklung und -optimierung von verfahrenstechnischen und energetischen Prozessen, durchgeführt. Dienstleistungen werden in Form von Messungen und Analysen, sowie gutachterlichen Tätigkeiten angeboten.

Vorlesung

Labor




Werner Freche 04.11.2014  
 Suchen