Studium
HsH  /  Fakultät II /  Studium /  Bachelor-Studiengänge /  Maschinenbau-Informatik 

Maschinenbau-Informatik

Automatisierung

Schon seit geraumer Zeit hat die Informatik Einzug im Maschinenbau gehalten. In fast allen Bereichen des Maschinenbaus sind Computer nicht mehr wegzudenken.

Beispielhaft seien hier erwähnt:

- Die Konstruktion von Maschinen und Anlagen wird durch Software-Systeme wie CAD (Computer Aided Design) und FEM (Finite Elemente Methode) unterstützt.

- Bei der Fertigung kommen zunehmend computergestützte Werkzeugmaschinen und Roboter zum Einsatz. Dieser Einsatz muss gesteuert, überwacht und optimiert werden.

- Die Abläufe bei der Produktionsplanung werden immer komplexer. Hier kommen immer häufiger Datenbanken zum Einsatz.

- In allen Bereichen des Maschinenbaus nimmt die Vernetzung der Systeme zu. Kenntnisse der Funktion von Computernetzen sowie die Bereitstellung und Anwendung von Diensten (Client-Server-Prinzip) sind daher auch für einen Ingenieur von großer Bedeutung.

- Die Automatisierungstechnik von Fertigungs- und Produktionsprozessen erfordert die digitale Steuerung und Regelung von kleinen Maschinen bis hin zu komplexen Anlagen.


Die Entwicklung und der Betrieb entsprechender Software ist Gegenstand im Studium und der Ingenieurpraxis. Neben der Entwicklung neuer Systeme müssen viele der Standard-Software-Systeme auch unternehmensspezifisch angepasst werden. Den Absolventen eines klassischen Maschinenbau-Studiums fehlen hierfür die Informatik-Kenntnisse und den Absolventen eines reinen Informatik-Studiums andererseits die Maschinenbau-Kenntnisse. Der Bedarf an Mitarbeitern, die neben dem Maschinenbau-Know-How auch fundierte Kenntnisse in den Kernbereichen der Informatik besitzen, hat deshalb stark zugenommen.

Der Studiengang "Maschinenbau-Informatik" kombiniert daher die Ingenierausbildung im Maschinenbau mit der Ausbildung in den grundlegenden Methoden der Informatik zur technischen Anwendung im Maschinenbau. Im Bereich des Maschinenbaus wird der Fokus auf die Ausbildung in den Kernbereichen des Maschinenbaus gelegt, im Bereich der Informatik erfolgt die Ausbildung u.a. in folgenden Gebieten:

- Aufbau und Funktion digitaler Schaltungen.
- Grundlagen von Betriebssystemen.
- Datenerfassung und Werkzeuge zur Datenverarbeitung.
- Datenbankdesign und Relationale Datenbanksysteme.
- Grundlagen von Computernetzen.
- System- und Netzwerk-Programmierung in C.
- Anwendungsprogrammierung in FORTRAN, C++ und Java.


Der Anteil der Informatik-Ausbildung am Gesamtstudium liegt bei über 30 Prozent. Die Absolventen sollen hierdurch befähigt werden, Abläufe zu analysieren, durch mathematische und informationstechnische Methoden zu modellieren und durch leistungsfähige Programmiermethoden zu realisieren. In das Studium sind viele Labore, Projekte und eine Praxisphase integriert.Das Einsatzgebiet der Absolventen ist vielfältig und umfasst z.B. die Entwicklung rechnergestützter technischer Systeme aber auch die Anpassung von Standard-Systemen. Das technische Hintergrundwissen in Maschinenbau und Informatik befähigt ihn zudem, sich schnell und zielstrebig in vielfältige Aufgaben einzuarbeiten.Die Regelstudienzeit des Studiums beträgt sieben Semester einschließlich der betreuten Praxisphase und der Anfertigung einer Bachelor-Arbeit.

Curriculum Studiengang Maschinenbau-Informatik ab Wintersemester 2016/2017


Prof. Dr.-Ing. Reinhard Kahn
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover
Gebäude: Hauptgebäude  Raum: 2B.6.6.C1  Tel: +49 511 9296 1333

E-Mail: reinhard.kahnat-zeichenhs-hannover.de


Arbeitsschwerpunkte

Statische und dynamische Strukturberechnungen

Numerische Methoden in der Mechanik

Finite Elemente Methode

Strukturoptimierung

Lehrgebiete

Technische Mechanik

Finite Elemente Methode (Vorlesung und Labor)

Modellbildung technischer Systeme

Mathematik

Übersicht über den Studiengang ab Studienstart Wintersemester 2010/11 bis Sommersemester 2016

Curriculum Studiengang Technische Datenverarbeitung im Maschinenbau gültig bis Sommersemester 2010)



Webmaster Fakultät II 15.02.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen