Labor für Mechatronik



Synergie von Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik


Lehre

Als Schnittstelle zwischen den Disziplinen spielt die Mechatronik heute eine zentrale Rolle bei Design und Herstellung technischer Industrieprodukte – von komplexen Anlagen, Regelsystemen, Antrieben und Maschinen bis hin zu neuesten Entwicklungen in der Nanotechnik.

In jedem Semester werden verschiedene Laborübungen für MTD-Studierende (6te Semester dual) angeboten.

Die einzelnen Laborthemen sind:

  • Motorlager mit semiaktiver Reibdämpfung
  • Regelung eines Servoantriebs
  • Identifikation eines ZweiRotor-Systems
  • Simulation und Regelung elastischer Systeme
  • Systemanalyse und Bewegungsoptimierung am Modell eines Regelbediengerätes

Die Studierenden

  • lernen mechatronische Systeme kennen
  • analysieren mechatronische Systeme und erfassen messtechnisch charakteristische Eigenschaften
  • arbeiten Vorteile mechatronische Lösungen heraus.
  • beurteilen die Komplexität von mechatronischen Systemen
  • formulieren und lösen selbstständig einfache, mechatronische Aufgabenstellungen
  • stellen Ergebnisse und Lösungen dar, interpretieren und präsentieren die Versuchsergebnisse. 

 

 

Interessante Techniken

Permanenterregte Synchronmaschinen (PMSM) sind aufgrund ihrer kompakten Bauweise und hohen Leistungsdichte ein bevorzugter Aktuator für viele anspruchsvolle Applikationen. An diesem Prüfstand werden durch ein leistungsfähiges Real-Time-Target der Eingriff und die Analyse verschiedenster Abschnitte der Antriebsregelung ermöglicht. So können bekannte Regelungsmethoden analysiert, aber auch neuartige Algorithmen zur Regelung der PMSM erprobt und evaluiert werden.

Ausstattung

  • Digitales Oszilloskop mit Strommesszange und Differenztastkopf
  • Schwingungsmessgerät
  • Servoantriebe mit Oszilloskopfunktion für mechanische Größen des Antriebs
  • Linearachsen mit Schaltschrank
  • semi aktives Motorlager
  • Rotorsystem
  • Wasserprüfstand
  • Differentialprüfstand

Impressionen

Das Team

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Nicht-Öffentliche Person