Verfahrenstechnik, Energietechnik und Umwelttechnik (VEU)

Wie werden Zahnpasta, Schokolade, Biokunststoffe oder Medikamente hergestellt? Wie kann der Energiebedarf unserer Zukunft gedeckt werden? Wie können wir Energiespeicher weiterentwickeln? Oder wie wird leckeres Bier gebraut? Antworten auf diese nicht ganz unwichtigen Fragen bietet unser Studium an der Hochschule Hannover.

Der Bachelor-Studiengang Verfahrenstechnik, Energietechnik und Umwelttechnik (VEU) ist für alle jungen Menschen geeignet, die Freude und Interesse an der Umwandlung von Stoffen und Materialien in der Prozesstechnik, regenerativen Energietechniken und an Energietechniken und Speichertechnologien für die Energieversorgung von Morgen haben.

Kurzübersicht

  • Abschluss

    Bachelor of Engineering (B.Eng.)

  • Studienbeginn

    Sommer- und Wintersemester

  • Fächergruppe
    Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik, Technik, Maschinenbau, Wirtschaft
  • Studienform

    Vollzeit

  • Zulassungsmodus

    zulassungsfrei

  • Interessensgebiet
    MINT, Maschinenbau, Energie, Umwelt, Lebensmittel, Prozessmanagement, Wirtschaft
  • Regelstudienzeit

    7 Semester

  • Bewerbungsschluss

    15. Januar und 15. Juli eines Jahres

  • Vertiefungen / Studienschwerpunkte

    - Verfahrenstechnik und Umwelttechnik

    - Energietechnik

  • Vorpraktikum

    Dauer: 10 Wochen

    Das Vorpraktikum sollte bis zum Studienantritt absolviert sein, der Nachweis über die gesamten 10 Wochen muss spätestens bis zum Vorlesungsbeginn des dritten Semesters (1. März oder 20. September des Jahres) vorliegen.


VEU - Bachelor....und alles ist möglich!

....entweder ein konsekutives Studium mit unserem Masterstudiengang PEP

                                  oder

....Arbeiten in verschiedenen Tätigkeitsfeldern, z. B.

  • im Produktions- und Dienstleistungssektor
  • in der Prozess- und Betriebsführung von verfahrenstechnischen und/oder energietechnischen Anlagen
  • Engineering und Inbetriebnahme von Anlagen und Geräten zur Umwandlung von Rohstoffen und Energie
  • Planung und Konstruktion sowie Inbetriebnahme von produktions- und versorgungstechnischen Anlagen
  • Engineering der Verfahrenstechnik, Energietechnik und Umwelttechnik für die Zulieferindustrie
  • Dienstleistungen in Ingenieurbüros
  • in Behörden, Verbänden, Normungsausschüssen, u. ä.

Vorstellung des Studienganges VEU im Filmportal der Bundesagentur für Arbeit
 

VEU - Technik, die Sie begeistern wird!

Studienablauf

Im ersten Studienabschnitt werden Grundlagen des Maschinenbaus vermittelt, die für alle Studierenden gleich sind.

Ihre Entscheidung nach dem 3. Semester für VEU treffen Sie nach Ihren Interessen und Fähigkeiten.

Studienschwerpunkte

Labore

Studieren und mehr...

Worauf warten Sie noch?



Wir freuen uns auf Sie!


Ansprechpersonen für VEU

IVEK-1F

Ein freundliches und kompetentes Team aus Professor*innen und Mitarbeiter*innen erwartet Sie!